Lieferungen in die Schweiz.

Lieferungen in die Schweiz
Für Lieferungen in die Schweiz/Lichtenstein und außereuropäische Länder gelten andere Konditionen.
Für die Lieferung unter 1000,- Euro Netto-Warenwert bieten sich drei Möglichkeiten an.
Für die Lieferung ab 1000,- Euro Netto-Warenwert bieten sich zwei Möglichkeiten an.

Unter 1000,- Euro Netto-Warenwert
Variante eins:
einfacher Versand

Es werden Versandkosten 10 % auf den Netto-Warenwert erhoben.
Es erfolgt ein einmaliger Zustellversuch an Ihre Postadresse mit der Schweizer Post, danach geht die Zustellung an eine Postfiliale in Ihrer Nähe. Bei Warenübergabe müssen Sie für folgende Kosten aufkommen.
• Zollgebühr der Schweiz
• Einfuhrsteuer der Schweiz (z.Zt. 8% des Netto-Warenwerts)
• Postvorweisungstaxe der Schweizer/Lichtensteiner Post – pauschal CHF 10 pro Paket
Die Berechnungsgrundlage ist der Nettowarenwert.

Unter 1000,- Euro Netto-Warenwert
Variante zwei:
Komfort-Paket-Plus

Wir berechnen Versandksoten von 10 % auf den Netto-Warenwert und 20% Komfort-Paket-Plus-Kosten ebenfalls auf den Netto-Warenwert. Sämtliche Kosten sind damit von Ihnen beglichen. Die Zustellung erfolgt direkt frei Haus an Ihre Lieferadresse. Für diesen Aufpreis übernehmen wir sämtliche nachfolgende Kosten. Dazu gehören:
• Lieferkosten (ca. € 38,- pro Paket. Jedes Paket entspricht einem Netto-Bestellwert von ca. € 250,-),
• Bearbeitungsgebühr für die deutsche Ausfuhranmeldung
• Zollgebühr der Schweiz
• Einfuhrsteuer der Schweiz (z.Zt. 8% des Netto-Warenwerts)
• Postvorweisungstaxe der Schweizer Post – pauschal CHF 10 pro Paket
• Gebühren unseres Versanddienstleisters für die Abwicklung aller Formalien

Unter 1000,- Euro Netto-Warenwert
Variante drei:
Versandkostenfrei nach Deutschland
Alternativ können Sie eine Lieferadresse in Deutschland wählen und die Ware selbst importieren. Für diese Variante tragen Sie bitte in das Lieferadressfeld eine deutsche Adresse ein. Die Rechnungsstellung erfolgt zunächst incl. der deutschen Mehrwertsteuer von 19 Prozent und wird als Sicherheitseinbehalt ausgewiesen. Mit der Ware stellen wir Ihnen eine Ausfuhrbescheinigung zu, die Sie beim Zoll abstempeln lassen und uns dann per Post mit der Angabe Ihrer Bankverbindung zustellen. Mit dem Datumsstempel der Einfuhr haben Sie drei Monate Zeit, uns die Ausfuhrbescheinigung vorzulegen. Danach erlischt leider der Anspruch auf die Mwsterstattung. Die Vergütung der deutschen Mehrwertsteuer erfolgt dann innerhalb einer Woche.

Ab 1000,- Euro Netto-Warenwert
Variante eins:
Bei größeren Sendungen über Netto-Bestellwert 1000,- (Steuergesetzlich mit Ausfuhranmeldung) kann nur der Service Komfort-Plus gewählt werden.
Wir berechnen Versandksoten von 10 % auf den Netto-Warenwert und 20% Komfort-Paket-Plus-Kosten ebenfalls auf den Netto-Warenwert. Sämtliche Kosten sind damit von Ihnen beglichen. Die Zustellung erfolgt mit einer Spedition per telefonischer Avise und einer Terminabsprache nach Ihern Wünschen direkt frei Haus an Ihre Lieferadresse. Für diesen Aufpreis übernehmen wir sämtliche nachfolgende Kosten. Dazu gehören:
• Lieferkosten (ca. € 38,- pro Paket. Jedes Paket entspricht einem Netto-Bestellwert von ca. € 250,-),
• Bearbeitungsgebühr für die deutsche Ausfuhranmeldung
• Zollgebühr der Schweiz
• Einfuhrsteuer der Schweiz (z.Zt. 8% des Netto-Warenwerts)
• Postvorweisungstaxe der Schweizer Post – pauschal CHF 10 pro Paket
• Gebühren unseres Versanddienstleisters für die Abwicklung aller Formalien

Ab 1000,- Euro Netto-Warenwert
Variante zwei:
Versandkostenfrei nach Deutschland
Alternativ können Sie eine Lieferadresse in Deutschland wählen und die Ware selbst importieren. Für diese Variante tragen Sie bitte in das Lieferadressfeld eine deutsche Adresse ein. Die Rechnungsstellung erfolgt zunächst incl. der deutschen Mehrwertsteuer von 19 Prozent und wird als Sicherheitseinbehalt ausgewiesen. Mit der Ware stellen wir Ihnen eine Ausfuhrbescheinigung zu, die Sie beim Zoll abstempeln lassen und uns dann per Post mit der Angabe Ihrer Bankverbindung zustellen. Die Vergütung der deutschen Mehrwertsteuer erfolgt dann innerhalb einer Woche.


 

Wer trägt die Lieferkosten?

Wir. Denn unsere Preise sind innerhalb Deutschlands Endpreise inklusive Mwst., Versand und Lieferkosten.
Lediglich bei der Nachnahme kommt eine einmalige Pauschale von 15,- Euro zum Tragen.

Bei Aussendungen ins europäische Ausland berechnen wir eine Pauschale von 10% des Netto-Warenwertes.
Wir liefern in alle europäische Länder.


 

Welche Bezahlmöglichkeiten gibt es?

Wählen Sie selbst, wie Sie bezahlen möchten:

Per Einzugsermächtigung: Ihre Daten werden sicher mit *SSL-Verschlüsselung übermittelt. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt mit Auslieferung der Ware.

Per Nachnahme, wenn die Ware geliefert wird. Zusatzkosten 15,- Euro

Per Vorkasse:
Bankverbindung: Postbank Hamburg
Atelier Havanna
BLZ: 200 100 20, Konto-Nr. 314 222 205
Auslandskunden benutzen bitte folgenden
IBAN-Swift-Code:
IBAN DE92 2001 0020 0314 2222 05
BIC, S.W.I.F.T.-Code:
PBNKDEFF

oder

Hamburger Sparkasse
Atelier Havanna
Konto: 1238 175 762
BLZ: 200 505 50
IBAN: DE31 2005 0550 1238 1757 62
BIC, S.W.I.F.T.-Code:
HASPDEHHXXX

Per Ratenzahlung: Bei einem Anschaffungswert ab 600,- Euro bieten wir die Möglichkeit, die Summe in monatlichen Raten von 400,- Euro zu begleichen. Die Ratenzahlung erfolgt per Bankeinzug.

Das Bezahlen per Kreditkarte ist leider nicht möglich.

*SSL (Secure-Socket-Layer) Verfahren. Es gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet. Es wird unter anderem auch beim Online-Banking verwendet.


 

Wie mache ich vom Rückgaberecht Gebrauch?

Sollte ein gelieferter Artikel nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie ihn problemlos innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Wir übernehmen die Kosten für die Rücksendung. Sie gehen also keinerlei Risiko ein!
Im Falle einer Rücksendung wenden Sie sich bitte an per e-mail an uns und nennen uns ein Datum, wann Hermes die Ware wieder bei Ihnen abholen kann. Leider kann Ihnen Hermes keine stundengenauen Zeitfenster anbieten, aber Sie können den Samstag mit einbeziehen. Alternativ steht es Ihnen frei, um Zeit zu spraren, die Ware selbst bei Hermes aufzugeben. Die Kosten werden Ihnen dann selbsterständlich rückwirkend erstattet.

So gern wir es auch möchten, können wir Ihnen diesen Service für das Ausland nicht anbieten. Das 14-tägige Rückgaberecht bleibt aber unangetastet. In diesem Fall müssten Sie die Ware eigens zu einem Postamt Ihrer Wahl bringen und zunächst für die Kosten aufkommen. Gegen den Beleg der Gebühren erhalten Sie dann Ihre Rückerstattung.


 

Was mache ich bei Lieferfehlern?

Fehllieferung: Alle Lieferungen, die unser Lager verlassen, werden einer genauen Prüfung unterzogen. Falls Sie dennoch ein Fehler eingeschlichen haben sollte, melden Sie sich per e-mail bei uns. Wir werden den Irrtum schnellstmöglich auf unsere Kosten ausräumen.

Ausbleibende Lieferung: Wie liefern in der Regel mit dem Zustell-Service von Hermes aus. Sehr selten erreicht ein Paket seinen Adressaten nicht. Dann sorgen wir für den unmittelbaren Ersatz. Nach Auftragseingang per Einzugsermächtigung oder Nachnahme erfolgt die Zustellung Ihres Regals üblicherweise innerhalb von 3-9 Werktagen.

Defekte Verpackung: Hin und wieder wird leider die Verpackung beim Transport in Mitleidenschaft gezogen. Bitte prüfen Sie, ob Ihre Ware beschädigt ist. In diesem Fall schreiben Sie uns bitte eine e-mail. Der Ersatz der Ware erfolgt unmittelbar auf unsere Kosten.


 

Was passiert mit meinen Daten?

Ihre Daten sind bei uns sicher! Wir garantieren, Ihre Daten sorgfältig zu verwalten.
Hermes erhält lediglich Ihre e-mail-Adresse zwecks Sendungsverlauf. Sie werden per e-mail informiert, wo sich Ihre Ware befindet.
Während der Übertragung der Daten wird eine Secure-Socket-Layer-Verschlüsselung (SSL)* verwendet, die eine sichere Übertragung aller Daten garantiert. Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes. Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen. In einigen Fällen jedoch benötigen wir Informationen von Ihnen: bei Bestellungen und wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

*SSL (Secure-Socket-Layer) Verfahren. Es gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet. Es wird unter anderem auch beim Online-Banking verwendet.


 

Lieferung in EU-Länder

Lieferungen in über 14 Länder der EU
Mit uns kommt Ihre Sendung gut an – nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern Europas.

Versandkosten 10% des Netto-Warenwertes.
Unser internationaler Paketversand wird zur Zeit für folgende Länder der Europäischen Union (EU) angeboten:
Belgien, Dänemark (außer Grönland, Färöer), Finnland (außer Aland), Frankreich (außer Überseegebiete), Italien (außer Livigno, Vatikanstadt, San Marino),  Luxemburg,  Niederlande (außer Überseegebiete), Österreich,  Portugal (außer Azoren, Madeira), Schweden,  Spanien (außer Ceuta, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, Lanzarote, La Palma, Melilla, Teneriffa), Ungarn.

Unternehmen mit einer Umsatzssteuer-Identifikationsnummer können von der Mwst. enthoben werden.


 

Wie bestelle ich?

Sie haben mehrere Auswahlmöglichkeiten:

Übers Internet: Unkompliziert über unser Website-Portal. Ihre Bestellung wird in einem Formular codiert an uns übermittelt. Ihre Auftragsbestätigung mit Warenkorb mailen wir Ihnen umgehend zu.

Am Telefon: Das rio-Team nimmt Ihre Bestellung unter 040/ 33 42 82 92 persönlich entgegen. Ohne lästige Sprachmodule sind Sie direkt mit uns verbunden. Nutzen Sie dabei die kompetente Beratung unserer Experten für Ihr neues rio-Wunschregal.

Per Fax: Schreiben oder skizzieren Sie uns Ihre Wünsche und wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihres rio-Regals. Sie erreichen uns unter 040/33 42 82 90.

Per E-mail: Sie erreichen uns unter info@rio-regalsystem.de   Eine Auftragsbestätigung erhalten Sie ebenfalls per e-mail unmittelbar nach Ihrer Bestellung. Falls Sie wider Erwarten innerhalb von 48 Stunden keine Auftragsbestätigung erhalten haben, melden Sie sich bitte per e-mail oder telefonisch bei uns 040/33 42 82 92.


 

Wann erfolgt die Lastschrift?

Wenn Sie als Zahlungsart Einzugsermächtigung gewählt haben, wird Ihr Konto erst nach Auslieferung der Ware belastet. Ihre Daten werden sicher mit *SSL-Verschlüsselung übermittelt.

Wenn Sie Nachnahme gewählt haben, begleichen Sie die Rechnung, wenn die Ware zugestellt wird.

Bei Vorkasse erfolgt die Lieferung nach Zahlungseingang.

*SSL (Secure-Socket-Layer) Verfahren. Es gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet. Es wird unter anderem auch beim Online-Banking verwendet.


 

Wie und wann wird geliefert?

Ihr rio-Regal wird innerhalb von Deutschland in 3 – 9 Werktagen geliefert. Die Anlieferung erfolgt in der Regel mit Hermes an einem Samstag. Für die Lieferung ins Ausland erfolgt die Zustellung in der Regel an einem Werktag in der Woche. Sie können uns aber auch einen Wunschliefertermin per e-mail, Fax oder Telefon nennen. Gelegentlich liefern wir auch mit DPD aus, die Zustellung erfolgt an einem Werktag.


 

Wie vereinbare ich Ratenzahlung?

Ab einem Bestellwert von 600,- Euro bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Ratenzahlung. Nach einer Anzahlung von 30-40 Prozent (richtet sich nach der Höhe des Bestellwertes) beträgt die monatliche Rate 400,- Euro. Die Ratenzahlung erfolgt dann monatlich per Bankeinzug.