Stilvolle Hängeschränke von Rio: Einsatzmöglichkeiten im ganzen Wohnraum

Hängeschränke sind moderne Möbel, die der Einrichtung durch ihre schwebende Optik eine wundervolle Leichtigkeit verleihen. Die Bodenfläche bleibt frei und bietet Platz für weitere Stellfläche. Der Raum wirkt dadurch optisch größer, was insbesondere kleinen Räumen zu Gute kommt. Hängeschränke sind platzsparend, bieten aber gleichzeitig viel Stauraum und Ablageflächen. Häufig findet man sie in Küchen und Badezimmern, dank des stilvollen Rio Designs kommen Hängeschränke aber auch in Wohnzimmer, Schlafzimmer und im Büro zur Geltung.

Das zeitlose Rio Design passt zu jedem Einrichtungsstil

Rio setzt auf ein zeitloses Design in den vier verschiedenen modernen Farben natur, weiß, schlamm und aubergine. Das robuste Regal besteht aus querverleimten Holz, welches dem Korpus und den Einlegeböden eine enorme Robustheit verleiht. Türen und Schubladen sind mit einer Tip-on Technik versehen, die ein leises und geschmeidiges Öffnen und Schließen ermöglicht. Die verschiedenen Rio Wandschrank-Designs lassen sich zu einer Vielzahl von Möbelstücken aus unterschiedlichen Stilrichtungen kombinieren. Machen Sie Ihr zu Hause mit einem Rio Hängeschrank vielfältig nutzbar. Komplett geschlossene Modelle bieten viel Stauraum. Halb offen, halb geschlossene Modelle bilden mit eleganten Dekorationselementen einen optischen Akzent im Wohnzimmer.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Ihren Wohnstil

Die Möglichkeiten eines Rio Hängeschranks gehen weit über den Einsatz in Küche und Badezimmer hinaus. Im Wohnzimmer verschwinden das hochwertige Geschirr, Ordner oder weitere Gegenstände hinter den verschlossenen Türen des Wandschrankes. In den offenen Regalfächern setzen Sie Ihre liebsten Bücher, CDs oder Vinyl-Platten in Szene. Im Büro ist der Wandschrank die ideale Aufbewahrung für Akten, Papiere und weitere Büro-Utensilien. Die große Ablagefläche bietet einen zusätzlichen Stellplatz und erweitert die Arbeitsfläche Ihres Schreibtisches, wenn diese sich auf gleicher Höhe befinden. Auch in kleinen Fluren profitieren Sie von der Ablagefläche, die Platz für Schlüssel oder die Post bietet. Im Inneren des Hängeschranks werden Schuhe stilvoll verstaut.

Aufbau und Befestigung eines Rio Hängeschranks

Der Aufbau eines Rio Regalsystems ist kinderleicht. Dank des innovativen Stecksystems wird kein Werkzeug benötigt. Das Wandregal aus Massivholz wird mittels Steckverbindungen und Querverstrebungen an der Rückwand zu einem stabilen hochwertigen Hängeschrank. Für die Montage des Schrankes an die Wand muss zunächst der richtige Platz und die richtige Höhe gefunden werden. Dabei ist es entscheidend, wofür der Hängeschrank später genutzt werden soll. Benötigen Sie die Ablagefläche sollte der Hängeschrank etwas höher als Hüfthöhe hängen. Wird der Hängeschrank als TV-Sideboard genutzt, hängt er etwas niedriger. Im Allgemeinen gilt: Gibt es schon andere Möbel im Raum, sollte die Höhen der anderen Möbel beachtet werden. Hängen Sie den Hängeschrank auf die gleiche Höhe oder versetzt. Beim versetzten Hängen muss der Unterschied aber in jedem Fall gut zu erkennen sein, z.B. Hüft- und Augenhöhe – nur dann bildet sich ein harmonisches Raumkonzept. Sind Platz und Höhe gefunden, bohren Sie die Löcher für die mitgelieferte Wandbefestigung. Befindet sich die Bohrung nicht ganz auf einer Ebene, ist dies kein Problem. Dank der justierbaren Rio Wandaufhängung gleichen Sie den Unterschied problemlos aus, ohne neue Löcher bohren zu müssen.

Unsere Rio Regalexperten helfen Ihnen gerne weiter

Aktuell können Sie nur Produkte aus unserem Sortiment bestellen. Es ist noch nicht möglich die Hängeschränke in unseren Konfigurator zu ändern. Wir möchten Ihren Wünschen jedoch trotzdem gerecht werden. Gestalten Sie in unserem Konfigurator einen ganz normalen Schrank und schicken das gewünschte Design an uns. Unsere Regalexperten prüfen, ob sich Ihre konfigurierte Ausführung für die Nutzung als Wandschrank eignet. Wenn möglich erhalten Sie auf Wunsch ein maßgefertigtes Möbelstück in gewohnter Rio Qualität. Bei Fragen helfen wir gern weiter.